Willkommen

bei Praeventolife


03
Ma
NEU: Faszien Trainer
03.05.2016 14:56

  

http://www.trainer-akademie.com/akademie/bildungsprogramm/fortbildungen/faszien-trainer/

 

Voraussetzungen:
Praktische Erfahrungen als Fitness- und Gesundheitstrainer, Personal Trainer, Mitglied eines Fitnessstudios oder als Vereinssportler sind hilfreich, stellen jedoch keine Bedingung für eine Teilnahme dar.

 

Inhalte:
Die Lehre der Muskulatur ist schon sehr weit fortgeschritten. Ein wichtiger Bestandteil der Muskulatur gewinnt gerade in jüngster Vergangenheit immer mehr an Bedeutung, die Faszien. Die Faszien, allgemein auch unter Bindegewebe zusammengefasst, sind die Brücken, die den Körper zusammenhalten. Sie laufen durch den gesamten Körper und verbinden Muskeln und Organe miteinander. Sie bilden Gleitlager für Muskulatur und Sehnen und sind ein immens wichtiger Faktor für die Kraftübertragung. Durch all diese grundlegenden Funktionen wird es verständlich, dass sie sowohl bei der Schmerzentstehung in Gelenken und Muskeln als auch für die Entwicklung von Schnelligkeit und Kraft eine erhebliche Rolle spielen. Diese Rolle wurde lange Zeit unterschätzt. Kann der Muskel nicht richtig gleiten und wird die Sehne nicht richtig geführt, dann entstehen Reibung und unharmonische Bewegungen, die in letzter Instanz zu Schmerzen und Leistungsminderung führen.

Dieser Kurs vermittelt in zwei Tagen praktisches Wissen zur chinesischen Meridianlehre, aufspüren und lösen von Triggerpunkten, myofasciale Techniken und die absolute Neuheit: Das Anlegen von Kinesiotapes auf bestimmte Meridiane zur Wiederherstellung der alten Leistungsfähigkeit. Zudem beinhaltet diese Fortbildung eine umfangreiche Übungseinheit mit der Blackroll.

Der Faszien Trainer stellt ein Crossover-Treatment dar, dass sich aus drei Methoden die wirksamsten Elemente zieht und sie zu einer neuen, schnell anwendbaren und wirksamen Behandlungsform zusammenführt. Die erlernten Techniken können sofort in die Praxis umgesetzt werden und wirken rehabilitativ, das heißt, sie reduzieren und beseitigen Schmerzen. Präventiv eingesetzt sorgen sie für die Steigerung der Performance und den Schutz vor Verletzungen.

Die Techniken dieses Kurses können eingesetzt werden für:


Blockaden u. Verspannungen der Halswirbelsäule und des Rückens

Kopfschmerzbehandlung

Schulterschmerzen (Impingment und Rotatorenmanschettenprobleme)

Knieschmerzen 

Präventive Behandlung an allen Gelenken, Leistungssteigerung.
 

Zertifikat:

Faszien Trainer

 

Für Ärzte und Heilpraktiker:   Faszien-Rollmassage         www.Liebscher-Bracht.com / Dr. Robert Schleip

 

 

Euer Manfred Harlos

 

Präventologe, HP i.A., Betriebswirt

 

Kommentare